Idee

pur · regional · nachhaltig

Ganz kurz zur Idee:
hunkelstide  - Gehunkels = plattdeutsch = Obstreste, Fallobst, Tide = plattdeutsch = Gezeitenwechsel
Wir verarbeiten regionale und saisonale Obst- und Gemüseüberschüsse zu edlen Trockenfrüchten und anderen Köstlichkeiten, wie bspw. Fruchtaufstriche mit hohem Fruchtanteil und wenig Zucker. Wir trocknen rohvegan oder anders gesagt: wir trocknen bei vitaminschonenden 40° C  im Luftstromtrockner. Durch die sanfte und langsame Trocknung bleiben nicht nur fast alle wichtigen
Inhaltsstoffe, Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe und Enzyme erhalten, sondern auch die Geschmacksvielfalt. So kann man auch nach dem Trocknen die unterschiedlichen Apfelsorten schmecken. Unser Obst & Gemüse beziehen wir in erster Linie aus privaten Gärten, alten Streuobstwiesen und aus kleinen Obst- und Gemüsebetrieben aus dem Umland. Da wir nur das was zuviel da ist verarbeiten, ändert sich das Sortiment im Rhytmus des Jahres.
Die sortenreinen Apfelringe (übrigens viele alte Sorten, die leider nicht mehr im Handel verkauft werden) sind allerdings unsere Spezialität – und das ganze Jahr lieferbar.